28.01.2018 in Gemeinderatsfraktion von SPD Schelklingen

Aus dem Gemeinderat Schelklingen

 

In der letzten Gemeinderatssitzung hat die SPD Fraktion zusammen mit den anderen Fraktionen einstimmig den Haushalt für das Jahr 2018 verabschiedet. Mit der Haushaltssatzung wurde nicht nur ein solides Zahlenwerk auf den Weg gebracht, sondern auch die gute Zusammenarbeit im Gremium wieder einmal sichtbar.

Für uns sind die geplanten und notwendigen Vorhaben (OD Schmiechen, Blaubeurerstraße, weitere Sanierung Kath. Kindergarten, etc.) in der Vorbereitung und Planung schlüssig und sinnvoll, daher erfolgte auch unsere Zustimmung einstimmig. Sicherlich hat der Haushaltsplan eine gewisse Schieflage, da die notwendige Zuführungsrate vom Verwaltungshaushalt in den Vermögenshaushalt nicht vorhanden ist und eine Rücklagenentnahme und Kredite notwendig werden. Aber, der Haushalt ist ein Ergebnis zwischen „Wunsch und Realität“ und auch geprägt von einer gemeinsamen Verantwortung für die gesamte Gemeinde.

09.01.2018 in Gemeinderatsfraktion von SPD Schelklingen

Aus dem Gemeinderat Schelklingen

 

Vor den Weihnachtstagen haben wir zusammen mit den anderen Fraktionen kleine, redaktionelle Änderungen an der Geschäftsordnung des Gemeinderates beschlossen, die aufgrund von amtlichen Vorgaben notwendig gemacht wurden. Ebenfalls zusammen mit den beiden anderen Fraktionen haben wir im Rahmen der letzten Sitzung im alten Jahr die gute Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung, dem Bürgermeister und den anderen Fraktion hervorgehoben. Sachorientierte Diskussion und Beschlussfassung steht bei allen Themen und Entscheidungen ganz vorne und entlastet die Arbeit im Gemeinderat ganz ungemein. Sicherlich gibt es bei unterschiedlichen Themen auch unterschiedliche Sichtweisen, aber die Diskussionen verlaufen konstruktiv und sachbezogen.

In der Summe sehen wir als SPD den Gemeinderat gut aufgestellt und haben auch die Hoffnung, dass diese Grundlage doch auch als Anreiz für eine Kandidatur von Bürgerinnen und Bürgern im Rahmen der Kommunalwahlen im nächsten Jahr dienen kann. Wir laden daher heute schon interessierte Personen ein, mit uns ins Gespräch zu kommen. Es besteht außerdem immer die Möglichkeit, eine öffentliche Gemeinderatssitzung zu besuchen oder nach Absprache bei einer Fraktionssitzung der SPD teilzunehmen, um die Arbeit eines Gemeinderats kennen zu lernen. Kommen Sie einfach bei Interesse auf uns zu. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen.

03.01.2018 in Gemeinderatsfraktion von SPD Schelklingen

Frohe Weihnachten und ein Gutes Neues Jahr

 

Vorstand und Fraktion der SPD Schelklingen wünschen auf diesem Weg allen Einwohnern von Schelklingen und den Teilorten besinnliche Weihnachtstage und für 2018 alles Gute, Gesundheit und Wohlergehen. Mit eingeschlossen sind besondere Grüße auch von unserer Bundestagsabgeordneten Frau Hilde Mattheis und unserem Landtagsabgeordneten Martin Rivoir.

Wir möchten uns auch bei all denen bedanken, die uns in diesem Jahr durch ihre Stimme oder die SPD in Schelklingen und im Alb-Donau-Kreis durch ihren Einsatz und ihr Engagement unterstützt haben. Wir freuen uns uns jetzt schon auf vielfältige Begegnungen im neuen Jahr! Kommen Sie auf uns zu, suchen Sie das Gespräch mit uns, bringen Sie neue Ideen und Anregungen mit, sagen Sie uns, wo wir noch besser werden können und überlegen sich jetzt schon, ob Sie uns nicht 2019 bei der Kommunalwahl verstärken möchten.

Für Fraktion und Vorstand der SPD Schelklingen:

Jürgen Haas, Vorsitzender

17.12.2015 in Gemeinderatsfraktion von SPD Schelklingen

Kurznachrichten aus dem Schelklinger Gemeinderat

 

Öffentliche Sitzung vom 16.12.2015:

Eilentscheidung des Bürgermeisters: Heizungspumpentausch in der Heinrich-Kaim-Schule +++ Mitteilung des Schulamts: Mindestzahl von 16 Schülern in Klasse 5 (Heinrich-Kaim-Schule) zum 2. Mal unterschritten +++ Aufstellungs- und Auslegungsbeschluss zu Bebauungsplanänderung "Riedwiesen" (Hütten) +++ TOP 3 abgesetzt: Satzungsbeschluss zu Bebauungsplan "Am Manzenbühl II" +++ TOP 4 abgesetzt: Berichtigung Flächennutzungsplan für den Geltungsbereich des Bebauungsplans "Am Manzenbühl II" +++ Öffentlicher Ausschreibung der Erschließung des Baugebiets "Riedwiesen" (Hütten) zugestimmt +++ Neufassung der Bodenrichtwerte zu Kenntnis genommen +++ Einziehung (Entwidmung) einiger Feldwege beschlossen +++ Feuerwehr-Entschädigungssatzung geändert +++ Über- und außerplanmäßige Ausgaben genehmigt +++ Paul Glökler für die Vereidigung/Verpflichtung des neuen Bürgermeisters im Namen des Gemeinderats gewählt

27.11.2015 in Gemeinderatsfraktion von SPD Schelklingen

Kurznachrichten aus dem Schelklinger Gemeinderat

 

Öffentliche Sitzung vom 25.11.2015:

Kämmerer stellt den Haushaltsplan 2016 vor +++ Zuschussantrag im Rahmen des Bundesprogramms "Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur" für die Generalsanierung und den Umbau des katholischen Kindergartens mit Sozialstation, Jugendraum und Gemeindesaal gestellt +++ Prüfungsbericht der Gemeindeprüfungsanstalt (GPA) zur allgemeinen Finanzprüfung der Stadt Schelklingen bekanntgegeben +++ Über- und außerplanmäßige Ausgaben genehmigt

Counter

Besucher:778818
Heute:46
Online:2

WebsoziInfo-News

14.01.2019 18:16 Kinder, Chancen, Bildung – Wir wollen, dass Deutschland das kinderfreundlichste Land in Europa wird!
Starke Kinder – starkes Land Die SPD steht dafür, dass jedes Kind es schaffen kann. Wenn wir für mehr soziale Gerechtigkeit sorgen wollen, müssen wir bei den Kindern beginnen. Denn Kinder machen unser Land auch in Zukunft stark. Deshalb müssen wir allen Kindern eine gute Ausbildung ermöglichen, und jedem Kind die Chance geben, seine Potenziale

14.01.2019 17:56 Europa: Beschlusspapier Klausur der SPD-Bundestagsfraktion am 10./11. Januar 2019
Darum geht es uns: Wir wollen, dass diese Europawahl eine Entscheidung für mehr Gerechtigkeit, für mehr Demokratie, letztlich für mehr Europa wird. Wir wollen mehr Investitionen in den Zusammenhalt und die Zukunft Europas. Wir wollen eine verbindliche europäische Sozialagenda und eine gerechte Besteuerung der Internetgiganten. Wir wollen über Bildung, Wissenschaft und Forschung eine gute Zukunft

14.01.2019 16:47 Die Grundsteuer ist zu wichtig für parteipolitischen Streit
Die Grundsteuer muss laut Verfassungsgericht refomiert werden. Über die Art der Reform debattieren SPD- und Unionsfraktion. Achim Post mahnt, im Interesse der Gemeinden schnell zu einer Einigung zu kommen. „Die Vorschläge von Finanzminister Scholz zur Reform der Grundsteuer sind ausgewogen und vernünftig. Sie sind eine gute Basis für die weitere Debatte, die jetzt zügig zu tragfähigen Ergebnissen führen muss.

14.01.2019 16:46 Das rechtsextreme Netzwerk NSU 2.0 muss sofort aufgedeckt werden
In Hessen besteht der Verdacht auf ein rechtsextremes Netzwerk, ein NSU 2.0 – wie es sich offenbar selbst nennt. Dabei geht es auch um mögliche rechtsextreme Beamte innerhalb der Frankfurter Polizei. Eva Högl erhöht nun den Druck. „Die jetzt bekannt gewordenen neuen Fakten zum Frankfurter NSU-2.0-Skandal werfen ein zweifelhaftes Licht auf die polizeiinternen Aufklärungsprozesse. Dass der Kreis von

09.01.2019 20:10 Bundesregierung will Gemeinnützigkeit von Freifunk anerkennen
Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt die Initiative von Bundesfinanzminister Olaf Scholz zur Anerkennung der Gemeinnützigkeit von Freifunk. Die Bundesregierung wird hierzu einen Gesetzentwurf zur Änderung des Gemeinnützigkeitsrechts auf den Weg bringen. Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich für eine zeitnahe Umsetzung ein. „Die Anerkennung der Gemeinnützigkeit ist ein richtiges und wichtiges Signal für das zivilgesellschaftliche Engagement der Freifunk-Initiativen und

Ein Service von info.websozis.de