Schelklinger Gemeinderat am 6. Mai 2020

Veröffentlicht am 13.06.2020 in Gemeinderatsfraktion

Bei der letzten Gemeinderatssitzung haben wir mit großer Mehrheitden Auslegungsbeschluss für das Baugebiet "Oberes Berntal" beschlossen. Herr Künster, unser Städteplaner, hat an diesem Abend sehr detailliert, sachkundig und objektiv alle Punkte dargelegt, die im Vorfeld erarbeitet und berücksichtigt worden sind. Dazu gehören neben den rechtlichen Grundlagen, den Vorgaben durch das Gelände auch die Einwände der betroffenen Anwohner, die – soweit für die Beratung relevant – auch mit in die Diskussion eingeflossen sind. Sehr wichtiger Punkt war aber auch die zukünftige Entwicklung von Schelklingen, verbunden mit Perspektiven für bauwillige, junge Familien, die unserem Städtle gut tun. Somit hat sich der Gemeinderat diese Aufgabe nicht leicht gemacht, was übrigens für alle Entscheidungen gilt.

Weiter hat der Gemeinderat Teile der Hauptsatzung dahingehend verändert, als dass die Verwaltung und die Ausschüsse mehr Spielraum und Handlungsmöglichkeiten bekommen. Die Bauplatzpreise für die
Erweiterung im Angeleweg in Ingstetten wurden an diesem Abend ebenfalls beschlossen, so dass hier die nächsten Schritte angegangen werden können.

 

Diese und viele weitere Themen werden wir in den nächsten Wochen beraten und gemeinsam angehen. Wir freuen uns daher heute schon auf Anregungen und Ideen aus der Bevölkerung. Auch besteht jederzeit die Möglichkeit, eine öffentliche Gemeinderatssitzung zu besuchen. Die Termine dazu werden immer im Stadtboten angekündigt.

Für die SPD Fraktion: Jürgen Haas, Vorsitzender

 

Homepage SPD Schelklingen

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

03.12.2020, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr Gemeinderatssitzung

Alle Termine

Termine

Alle Termine öffnen.

03.12.2020, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr Gemeinderatssitzung

Alle Termine

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Überregionale News

26.11.2020 11:22 Regine-Hildebrandt-Preis 2020 geht an zwei Vereine in Hessen und Mecklenburg-Vorpommern
Der diesjährige Regine-Hildebrandt-Preis 2020 der SPD geht an den Verein „Fulda stellt sich quer“ (Hessen) sowie den Förderverein „Miniaturstadt Bützow“ (Mecklenburg-Vorpommern). Der Preis ist insgesamt mit 10.000 Euro dotiert.Manuela Schwesig, Schirmherrin des Regine-Hildebrandt-Preises: „Mit dem Preis wollen wir diejenigen für ihr zivilgesellschaftliches Engagement auszeichnen, die sich oft an der breiten Öffentlichkeit vorbei für unsere Werte

25.11.2020 11:26 Gewalt an Frauen – „Das Thema geht uns alle an“
Anlässlich des diesjährigen Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen am 25. November hissen die SPD-Vorsitzende Saskia Esken und SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil heute vor dem Willy-Brandt-Haus eine symbolische Fahne für die Opfer. Gemeinsam mit der Bundesvorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) Maria Noichl erklären sie: Saskia Esken:„Frauen haben das Recht auf ein selbstbestimmtes Leben frei von Manipulation und frei von Gewalt.

24.11.2020 17:51 Wahlvorschlag zur Bundestagsvizepräsidentin
SPD-Fraktion schlägt Dagmar Ziegler als Bundestagsvizepräsidentin vor Der Pressesprecher der SPD-Bundestagsfraktion Ali von Wangenheim teilt mit: „Dagmar Ziegler ist heute von der SPD-Bundestagsfraktion für die Wahl zur Bundestagsvizepräsidentin vorgeschlagen worden. Dagmar Ziegler wurde im zweiten Wahlgang ohne Gegenstimme gewählt.“

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:778820
Heute:21
Online:2