SPD Kreisverband Alb-Donau

Herzlich Willkommen bei der SPD Alb-Donau

Liebe Besucherinnen und Besucher, liebe Genossinnen und Genossen, 

willkommen auf der Seite der SPD im Alb-Donau-Kreis!

Wir stellen euch auf diesen Seiten vor, welche sozialen Themen uns im Alb-Donau-Kreis bewegen und berichten über hoffentlich bald wieder geplante Veranstaltungen. Mit den Mitgliedern des Kreisvorstands versuchen wir das Engagement mit Schwung, gemeinsam und produktiv zu gestalten.

Ramona Häberlein und Jan Rothenbacher - Kreisvorsitzende SPD Alb-Donau-Kreis

 

 

25.05.2021 in Nachruf

Nachruf unseres lieben Genossen Manfred Strobel

Liebe Genossinnen und Genossen, Liebe Interessierten,

 

anbei findet ihr den Nachruf unseres vor kurzem Verstorbenen Genossen Manfred Strobel.

18.05.2021 in Aktuelles

Bewerbungsschreiben von Jan Rothenbacher

Liebe Genossinnen und Genossen, Liebe interessierte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

anbei findet ihr eine Verlinkung auf das Schreiben von Jan Rothenbacher zu seiner Bewerbung für eure Nominierung als Bundestagskandidat der SPD im Wahlkreis 291 Ulm/ Alb-Donau.

Klickt einfach auf den markierten Link und die Datei sollte sich von selbst öffnen.

Link zum Schreiben

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Überregionale News

20.10.2021 10:17 SPD will Bärbel Bas als neue Bundestagspräsidentin nominieren
Die SPD spricht sich für Bärbel Bas als künftige Bundestagspräsidentin aus. Auch Rolf Mützenich war für den Posten gehandelt worden – er bleibt nun Fraktionschef der Sozialdemokraten. weiterlesen auf spiegel.de

15.10.2021 17:24 SONDIERUNGEN ERFOLGREICH
„AUFBRUCH UND FORTSCHRITT FÜR DEUTSCHLAND“ Die Sondierungen zwischen SPD, Grünen und FDP sind erfolgreich abgeschlossen. Auf Grundlage eines 12-seitigen Ergebnispapiers sollen jetzt formale Koalitionsverhandlungen folgen. „Aufbruch und Fortschritt“ seien möglich, fasste SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz zusammen. In zehn Kapiteln haben die Verhandlerinnen und Verhandler die Verabredungen aus den Sondierungsgesprächen skizziert. „Als Fortschrittskoalition können wir die Weichen

13.10.2021 18:29 MECKLENBURG-VORPOMMERN – SCHWESIG WILL MIT DER LINKEN REGIEREN
Die SPD in Mecklenburg-Vorpommern will mit der Linkspartei Koalitionsverhandlungen aufnehmen. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, die mit ihrer SPD Ende September die Landtagswahl klar gewonnen hatte, kündigte am Mittwoch Koalitionsverhandlungen mit der Linken an. „Wir sehen in der Linkspartei eine Partnerin, mit der wir unser Land gemeinsam voranbringen können. Uns geht es um einen Aufbruch 2030, mit

Ein Service von websozis.info