Pressemitteilung anlässlich der Mitgliederversammlung am 2. September im Gasthaus Rössle

Veröffentlicht am 24.08.2020 in Ortsverein

Der SPD-Ortsverein Laichinger Alb nimmt nach der Sommerpause wieder seine politische Arbeit auf. Im Mittelpunkt einer öffentlichen Mitgliederversammlung am Mittwoch, 2. September 2020, im Gasthaus Rössle steht die Würdigung zweier Laichinger SPD-„Urgesteine“, Richard Behlmer und Andreas Juhn, die für ihre 50- beziehungsweise 40-jährige Mitgliedschaft in der Partei geehrt werden. Ortsvereinsvorsitzender Walter Schreyer wird den beiden „Genossen“ ihre Jubiläums-Urkunden überreichen, die Laudatio übernimmt Heinz Surek. Beginn der Versammlung ist um 19 Uhr.
[...]

Die Laichinger SPD würde sich freuen, wenn auch Nichtmitglieder als Gäste, Freunde und Wegbegleiter von Richard Behlmer und Andreas Juhn an der Jubiläumsfeier teilnähmen. Im Anschluss an die Übergabe der Urkunden werden in lockerer Form Erinnerungen aus fünf Jahrzehnten SPD-Zugehörigkeit ausgetauscht und heitere Episoden erzählt. Selbstverständlich wollen die „Genossen“ auch die derzeitige politische Lage in Deutschland und der Welt erörtern.

 

Homepage SPD Laichingen

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

03.12.2020, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr Gemeinderatssitzung

Alle Termine

Termine

Alle Termine öffnen.

03.12.2020, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr Gemeinderatssitzung

Alle Termine

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Überregionale News

26.11.2020 11:22 Regine-Hildebrandt-Preis 2020 geht an zwei Vereine in Hessen und Mecklenburg-Vorpommern
Der diesjährige Regine-Hildebrandt-Preis 2020 der SPD geht an den Verein „Fulda stellt sich quer“ (Hessen) sowie den Förderverein „Miniaturstadt Bützow“ (Mecklenburg-Vorpommern). Der Preis ist insgesamt mit 10.000 Euro dotiert.Manuela Schwesig, Schirmherrin des Regine-Hildebrandt-Preises: „Mit dem Preis wollen wir diejenigen für ihr zivilgesellschaftliches Engagement auszeichnen, die sich oft an der breiten Öffentlichkeit vorbei für unsere Werte

25.11.2020 11:26 Gewalt an Frauen – „Das Thema geht uns alle an“
Anlässlich des diesjährigen Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen am 25. November hissen die SPD-Vorsitzende Saskia Esken und SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil heute vor dem Willy-Brandt-Haus eine symbolische Fahne für die Opfer. Gemeinsam mit der Bundesvorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) Maria Noichl erklären sie: Saskia Esken:„Frauen haben das Recht auf ein selbstbestimmtes Leben frei von Manipulation und frei von Gewalt.

24.11.2020 17:51 Wahlvorschlag zur Bundestagsvizepräsidentin
SPD-Fraktion schlägt Dagmar Ziegler als Bundestagsvizepräsidentin vor Der Pressesprecher der SPD-Bundestagsfraktion Ali von Wangenheim teilt mit: „Dagmar Ziegler ist heute von der SPD-Bundestagsfraktion für die Wahl zur Bundestagsvizepräsidentin vorgeschlagen worden. Dagmar Ziegler wurde im zweiten Wahlgang ohne Gegenstimme gewählt.“

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:778820
Heute:24
Online:1