SPD Kreisverband Alb-Donau

Einladung zur Jahreshauptversammlung SPD Kreisverband Alb-Donau

Veröffentlicht am 24.06.2024 in Kreisverband

EINLADUNG ZUR JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG SPD KREISVERBAND ALB-DONAU

Veröffentlicht am 24.06.2024 in Kreisverband

An die SPD-Mitglieder im Alb-Donau-Kreis

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2024

 

Liebe Genossinnen und Genossen,

im Namen des Vorstandes der SPD Alb-Donau-Kreis laden wir euch herzlich zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung ein. Wir hoffen auf zahlreiche Beteiligung und freuen uns, wenn viele von euch im Kreisvorstand mitarbeiten oder sogar kandidieren möchten. Besonders suchen wir noch eine Kassiererin oder einen Kassierer für die Kreiskasse.

 

Die Jahreshauptversammlung findet statt am:

 

Samstag, 6. Juli 2024 um 18:30 Uhr

im Gasthaus Rössle, Bahnhofstraße 33, 89150 Laichingen

Tel. 07333 5510

Nachfolgend erhaltet ihr die vorgesehene Tagesordnung. Mögliche Anträge zur Änderung der Tagesordnung bzw. weitere Anträge, die bei der Jahreshauptversammlung diskutiert und beschlossen werden sollen, bitten wir bis zum 5. Juli 2024 über die Kontaktseite der Homepage  https://www.spd-alb-donau.de an die Kreisvorsitzenden zu senden.

 

 

 

Wir freuen uns auf euer Kommen.

 

gez. Dieter Baumann                                                     

kommiss. Kreisvorsitzender

gez. Elke Kneer

kommiss. Kreisvorsitzende

 

 

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

1.       Begrüßung und Genehmigung der Tagesordnung

2.       Gedenken an die Verstorbenen

3.       Begrüßung der Neumitglieder

4.       Bericht aus dem Landtag, Dr. Dorothea Kliche-Behnke MdL

5.       Wahl der Versammlungsleitung

6.       Wahl einer Mandatsprüfungskommission

7.       Wahl zweier Wahl- und Zählkommissionen

8.       Bericht der beiden kommiss. Kreisvorsitzenden mit anschließender Aussprache

9.       Bericht des kommissarischen Kreiskassierers

10.   Bericht der Kassenrevisoren

11.   Aussprache zu den beiden Berichten (Vorsitz und Kassier)

12.   Entlastung des Kreiskassiers

13.   Entlastung des Vorstandes

14.   Bericht der Mandatsprüfungskommission

15.   Wahl des Kreisvorstandes

a.        Wahl des/der Vorsitzenden

b.       Wahl der Stellvertreter/innen

c.        Wahl des/der Kassierer/in

d.       Wahl des/der Schriftführer/-in

e.        Wahl der Beisitzer/-innen

16.   Bericht aus dem Bundestag, Robin Mesarosch MdB

17.   Wahl der Kassenrevisor/-innen

18.   Wahl der Schiedskommission, bestehend aus der Vorsitzenden oder dem Vorsitzenden, 2 Stellvertreter/- innen und 4 weitere Beisitzer/-innen

19.   Wahl der Delegierten und Ersatzdelegierten für den kleinen und großen Landesparteitag (Amtszeit 2 Jahre)

20.   Wahl einer Landesdelegierten der SPD Frauen (früher AsF)

21.   Bericht aus dem Kreistag, Klara Dorner MdK

22.   Bericht der Jusos

23.   Kurzberichte aus den Arbeitsgemeinschaften, sofern vorhanden

24.   Anträge

25.   Verschiedenes und Termine

26.   Schlusswort des/der Kreisvorsitzenden

Homepage SPD Ulmer Alb / Oberes Lonetal

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Überregionale News

17.07.2024 06:22 Rechtsextremes Magazin „Compact“: Wie Nancy Faeser das Verbot begründet
Das „Compact“-Magazin wurde verboten, weil es zentrale Werte der Verfassung bekämpfe, sagt Bundesinnenministerin Nancy Faeser. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Den ganzen Beitrag von Christian Rath gibt es bei vorwärts.de

17.07.2024 06:12 Fonds puffert Folgen von FTI-Insolvenz für Reisende ab
Pauschalreisende, die bei FTI gebucht haben, können sich nun auf die Rückzahlung ihrer Vorauszahlungen verlassen. Der in der vergangenen Legislaturperiode auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion im Gesetz verankerte Reisesicherungsfonds zeigt ganz aktuell seine Wirkung. „Alle Zahlungen, die Kunden an den Veranstalter einer Pauschalreise leisten, müssen abgesichert werden. Dafür haben wir in der letzten Legislaturperiode den Deutschen… Fonds puffert Folgen von FTI-Insolvenz für Reisende ab weiterlesen

16.07.2024 06:15 Haushalt 2025
Das Soziale wird gestärkt Die Regierungsspitzen der Ampel haben sich auf einen Haushalt für das Jahr 2025 geeinigt. Die Einigung legt die Basis dafür, dass die soziale, innere und äußere Sicherheit weiter gewährleistet werden kann. Die Regierungsspitzen der Ampel haben sich auf einen Haushalt für das Jahr 2025 geeinigt. Damit habe die Bundesregierung „in schwieriger… Haushalt 2025 weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Downloads

Berichte

Gemeinderat

Presse

Veranstaltung