SPD Kreisverband Alb-Donau

Digital in Europa unterwegs

Veröffentlicht am 19.05.2019 in Veranstaltungen

Gemeinsam mit Martin Rivoir und Otto Figel, dem CEO des Start-ups PronoWeb, haben wir am 17. Mai im Ehinger Schwert über die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Arbeitswelt der Europäischen Union diskutiert.

Martin Rivoir, MdL erinnerte daran, dass die SPD sich bereits 1925 in ihrem Grundsatzprogramm zu der Zukunftsvision der Vereinigten Staaten von Europa  bekannte. Offene Grenzen innerhalb der europäischen Staaten, Reisefreiheit, Zollfreiheit und freie Arbeitsplatzwahl sind unabdingbare Voraussetzungen für die Zukunft. Europa wurde als Friedensprojekt nach dem 1. Weltkrieg gestartet. Es scheiterte an der Ideologie: „Deutschland zuerst“. Neuer Start nach 2. Weltkrieg, zusammen mit den westlichen Siegermächten. Seither das längste und erfolgreichste Friedensprojekt. Geschäftsführer Otto Figel von ProtoWeb: nur ein soziales und solidarisches Europa wird mit seinen über 500 Mi. Einwohnern auch in Zukunft im Weltmarkt der Global Player mitspielen können.  Die Digitalisierung wird fortschreiten. Sie wird manche Arbeitsplätze vernichten und viele neue Plätze schaffen. Die Schulen müssen zu einer Medienkompetenz befähigen und für die Arbeitnehmerschaft ist Bildung und Weiterqualifizierung dringend notwendig.  #Europa ist die Antwort!

Homepage SPD Ehingen

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Überregionale News

17.07.2024 06:22 Rechtsextremes Magazin „Compact“: Wie Nancy Faeser das Verbot begründet
Das „Compact“-Magazin wurde verboten, weil es zentrale Werte der Verfassung bekämpfe, sagt Bundesinnenministerin Nancy Faeser. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Den ganzen Beitrag von Christian Rath gibt es bei vorwärts.de

17.07.2024 06:12 Fonds puffert Folgen von FTI-Insolvenz für Reisende ab
Pauschalreisende, die bei FTI gebucht haben, können sich nun auf die Rückzahlung ihrer Vorauszahlungen verlassen. Der in der vergangenen Legislaturperiode auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion im Gesetz verankerte Reisesicherungsfonds zeigt ganz aktuell seine Wirkung. „Alle Zahlungen, die Kunden an den Veranstalter einer Pauschalreise leisten, müssen abgesichert werden. Dafür haben wir in der letzten Legislaturperiode den Deutschen… Fonds puffert Folgen von FTI-Insolvenz für Reisende ab weiterlesen

16.07.2024 06:15 Haushalt 2025
Das Soziale wird gestärkt Die Regierungsspitzen der Ampel haben sich auf einen Haushalt für das Jahr 2025 geeinigt. Die Einigung legt die Basis dafür, dass die soziale, innere und äußere Sicherheit weiter gewährleistet werden kann. Die Regierungsspitzen der Ampel haben sich auf einen Haushalt für das Jahr 2025 geeinigt. Damit habe die Bundesregierung „in schwieriger… Haushalt 2025 weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Downloads

Berichte

Gemeinderat

Presse

Veranstaltung