SPD Kreisverband Alb-Donau

"Brexit, und nun?" Veranstaltungsreihe "Europa" der SPD im Alb-Donau-Kreis, mit Peter Simon MdEP

Veröffentlicht am 26.02.2017 in Europa

Diskussionsveranstaltung der SPD im Alb-Donau-Kreis mit dem Baden-Württembergischen Europaparlamentarier Peter Simon.

Am 23. Juni 2016 stimmte eine Mehrheit der Briten für den Austritt aus der Europäischen Union. Inzwischen hat Premierministerin Theresa May angekündigt, den Austrittsantrag bei der EU bis Ende März 2017 zu stellen.


Welche Voraussetzungen stellt die Sozialdemokratie an die Verhandlungen?
Wie wird der Brexit die EU verändern?
Mit welchen wirtschaftlichen Folgen muss gerechnet werden?

 


Diese und weitere Fragen werden wir mit Peter Simon, stellvertretender Vorsitzender
im Ausschuss für Wirtschaft und Währung des Europäischen Parlaments, diskutieren.

Do, 16. März 2017, 19.30 Uhr Brauerei-Gasthof Adler, Adlergasse 2, 89155 Erbach-Dellmensingen

Peter Simon MdEP

Seit 2009 Mitglied des Europäischen Parlaments.


Stv. Vorsitzender im Ausschuss für Wirtschaft und Währung (ECON) seit 2014 Mitglied im Untersuchungsausschuss zu den PanamaPapers (PANA). Dort Sprecher der sozialdemokratischen Fraktion.


Mitglied in den Sonderausschüssen zur Steuervermeidung von multinationalen Unternehmen (TAXE1 / TAXE2).


Mitglied der Delegation für die Beziehungen zum Palästinensischen Legislativrat (DPLC)

 

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Überregionale News

05.02.2023 15:53 Dirk Wiese zu Fluchtgeschehen/Migrationsgipfel
Was an Unterstützung möglich ist, machen wir auch möglich Die aktuelle Lage ist für Städte und Gemeinden aufgrund des Krieges in der Ukraine und dem generellen Fluchtgeschehen zweifelsohne herausfordernd, sagt Dirk Wiese. Er nimmt aber auch die Union in die Pflicht. „Die aktuelle Lage ist für die Städte und Gemeinden aufgrund des Krieges in der… Dirk Wiese zu Fluchtgeschehen/Migrationsgipfel weiterlesen

29.01.2023 17:45 MEHR WOHNGELD FÜR MEHR MENSCHEN
Kann ich mir meine Wohnung auch in Zukunft noch leisten? Diese Frage stellen sich Viele angesichts der gestiegenen Gas- und Strompreise. Damit die Miete und die Energiekosten kein Konto ins Minus bringen, gibt es jetzt das Wohngeld Plus. Wir haben das Wohngeld im Schnitt verdoppelt und die Zahl der Anspruchsberechtigten mehr als verdreifacht. Damit Wohnen für alle bezahlbar… MEHR WOHNGELD FÜR MEHR MENSCHEN weiterlesen

29.01.2023 17:44 SOZIALDEMOKRATISCHE ANTWORTEN AUF EINE WELT IM UMBRUCH
Die Kommission Internationale Politik des Parteivorstandes hat mit einer Neuausrichtung sozialdemokratischer internationaler Politik Antworten auf eine Welt im Umbruch formuliert. Wir dokumentieren das Ergebnispapier. Kommission Internationale Politik: „Sozialdemokratische Antworten auf eine Welt im Umbruch“

Ein Service von websozis.info